fbpx

Shakshuka

Rezept für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Harissa (ersatzweise Paprikamark oder Tomatenmark)
  • ½ TL Fenchelsamen
  • ½ TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 Dose Bohnen (ca. 400 gr.), abgetropft und abgespült
  • 1 Dose Tomaten
  • Salz, Pfeffer und etwas Zucker
  • 4 Eier
  • Petersilie oder Koriander
  1. Gewürze in der Pfanne erhitzen bis sie duften. Herausnehmen und beiseitestellen. 
  2. Zwiebeln, und Knoblauch fein hacken. Gemüse mit etwas Öl in die Pfanne geben, Harissa und Tomaten dazugeben. Gewürze dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren ca.15 Min. köcheln, bis die Bohnen weich sind und die Flüssigkeit etwas eingekocht ist.
  3. Mit Salz und Zucker abschmecken.
  4. Vier Mulden in die Tomatensauce drücken. Eier einzeln aufschlagen und auf der köchelnden Shakshuka verteilen, zugedeckt ca. 6 Min. pochieren, bis das Eiweiss fest ist. Das Eigelb darf noch weich sein, damit es sich mit der Sauce vermischt. 
  5. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein schneiden. Die Shakshuka damit bestreuen und würzen. 
  6. Mit Pitabrot servieren.