fbpx

Pasta alla Norma

250 g  Penne (Volkorn)
100 g  Ricotta
400 ml Ganze geschälte Tomaten (Dose)
1 Aubergine
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 Thymianzweig
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Braten
Basilikum zum Anrichten
  1. Pasta in genügend kochendem Salzwasser ca. 10-12 Minuten (oder nach Angabe auf der Packung) al dente kochen. Abtropfen lassen und dabei ein wenig Kochwasser auffangen und beiseitestellen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Aubergine in Würfelchen schneiden.
  3. In einer grossen Bratpfanne Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch 2-4 Minuten anschwitzen. Aubergine hinzufügen und nochmals 6-8 Minuten braten, bis sie auf allen Seiten angebräunt und leicht weich ist.
  4. Tomaten und Thymian hinzufügen und bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gekochte Pasta zusammen mit dem beiseite gestellten Kochwasser zur Sauce geben und mischen. In tiefen Tellern anrichten und mit einem Klecks Ricotta und etwas frischem Basilikum dekorieren.